Branchen Nachrichten

Wie man das Kind aus dem Spiel Wissenschaft spielen lässt

2018-05-31

Wenn Sie ein Spiele-Liebhaber sind, müssen Sie die kreative "in der Welt der Malerei", dieses hoch gelobte Puzzle-Spiel, durch das Rätsel der überlappenden Bilder gespielt haben, um die abenteuerliche Psychologie des Spielers zu erfüllen und die Raum denken Fähigkeit; Selbst wenn Sie ein Spiel blind sind, können Sie die einfachste "Cut Seil" spielen. in der Geschichte, obwohl Sie das einfachste & amp; schneiden Seil & quot; in der Geschichte. Aber es muss nur mit einem Finger durch den Bildschirm gleiten und einen einfachen Seilschnitt machen, aber wo der dumme Frosch im Spiel fehlt, aber im Test deines Wissens über Mechanik; das beliebte Monument Valley, der Mobius Ring und der unmögliche Kubus machen Spaß ...


In den Augen vieler Lehrer und Eltern sind Spiele gruselig. Schließlich sind Kinder süchtig nach Spielen und vernachlässigen ihre Studien. In den Augen vieler Gelehrter sind Spiele jedoch der beste Träger der populären Wissenschaft. Gute Spiele sind nicht nur Wissenschaft, sondern auch Genuss. Zur Zeit des Kindertages lehren Profis Eltern, wie man erkennt, ob Spiele Anti-Sucht haben und wie man "spielen" kann. aus Spielen.
Der Standard guter Spiele: strenge, wissenschaftliche und weniger soziale Funktionen.
& quot; Spiele sind nicht & quot; Geißel. "Menschen werden mit dem Bedürfnis nach Spielen geboren. Eltern müssen nicht auf Spiele hören, um Angst zu haben. Hu Jianmin, Bahnhofsvorsteher der kleinen Zweigstelle des Shanghaier Yangpu Bezirks, sagte, dass Spiele ein wichtiges Thema im Bildungsbereich seien. Es spielte eine wichtige Rolle in der sozialen Interaktion, Moralgefühl und Weisheit von Kindern. "Gute Spiele haben auf der einen Seite rigorose wissenschaftliche Forschung, auf der anderen Seite gibt es eine einzigartige magische Waffe, nämlich dass Interaktivität das Wissen tiefer ins Bewusstsein bringen kann."
Was gute Spiele angeht, ist das wichtigste Kriterium, neben der Rolle des Erziehers, dass je weniger Sozialität, desto besser, weil viele Spiele von der Integration sozialer Funktionen besessen sind.

Das Shanghai Museum of Natural History ist das populärste Wissenschaftsspiel in Shanghai. Diese Spiele sind in das wissenschaftliche Wissen der Exponate integriert, damit Kinder sie beim Spielen verstehen können. & quot; Im Vergleich zu traditionellen Bildern und Texten sind Studenten mehr daran interessiert populärwissenschaftliches Wissen in Spielen zu erwerben. & quot; Gu Jieyan, Direktor des Ausstellungsbüros des Shanghai Natural Museum, stellte mehr als 100 kleine Bildschirmterminals im Shanghai Natural Museum vor, und Kinder können professionelle Wissenschaft durch Spiele bekommen. Im Insektenbereich zum Beispiel lockt ein kleines Spiel, bei dem Insektenlicht induziert wird, Kinder dazu an, anzuhalten. & quot; Kinder können die Helligkeit des Lichts nur durch Drehen des Knopfes einstellen, und Insekten werden damit reagieren, so dass Kinder die Licht- und Lichtvermeidung des Insekts in Echtzeit beobachten können. & quot;



Gu Jieyan sagte, dass die Immersionserfahrung populärwissenschaftlicher Spiele nicht durch Zeit und Raum begrenzt ist, nicht nur um Kindern zu erlauben, tiefer in der Erfahrung zu lernen, sondern auch, um die Effizienz ihrer Kinder beim Erwerb von Wissen zu verbessern.
Die Essenz der Entwicklung von populärwissenschaftlichen Spielen kann nicht von den zwei Charakteren der Populärwissenschaft getrennt werden
Für viele Menschen steht Wissenschaft für langweilig und Spiele für Spaß. Für populärwissenschaftliche Spiele haben Designer lange ein Problem vor Augen gehabt - zu viel wissenschaftlicher Inhalt, das Publikum akzeptiert es nicht; es ist nicht wissenschaftlich genug, um sich auf Interesse und Spaß zu konzentrieren.
Obwohl der Hintergrund und der Inhalt des Spieldesigns unterschiedlich sind, ist die Essenz der populärwissenschaftlichen Spielentwicklung untrennbar mit den beiden Wörtern der populären Wissenschaft verbunden. & quot; Gu Jieyan glaubt, dass ein ausgezeichnetes Wissenschaftsspiel ein Spiel sein sollte, bei dem Nutzer wissenschaftliche Kenntnisse, wissenschaftliche Ideen, wissenschaftliche Methoden und wissenschaftlichen Geist erwerben. Auf der einen Seite zielt es auf die populäre Wissenschaft, und sein Inhalt ist wissenschaftlich, intellektuell und lehrreich. Auf der anderen Seite ist es eine Form des Spiels, mit einer starken Unterhaltung und Spaß, attraktiv für die Nutzer, im Prozess der Unterhaltung, um die Funktion der populären Wissenschaft ausüben.
"Im" Lernlabor "der amerikanischen Raketenakademie lernen und üben die Schüler die Grundfertigkeiten verschiedener Disziplinen, indem sie Spiele spielen, und ermöglichen es den Schülern, je nach ihren persönlichen Umständen unterschiedliche Fortschritte zu wählen. & quot; Er Wei, ein Dozent für digitale Medien an der Beijing Normal University, argumentiert, dass ein exzellentes Wissenschaftsspiel eine Erfahrung sein sollte. & quot; Wenn es sorgfältig entworfen wird, kann es einen ausgezeichneten Feedback-Mechanismus und Anreizmechanismus haben, der es den erfahrenen Leuten erlaubt, Fehler zu machen und ständig verbessert zu werden. & quot;
Die Branche populärwissenschaftlicher Spiele in China steckt noch in den Kinderschuhen
Da populärwissenschaftliche Spiele als populärwissenschaftliches Wissen durch Bildung anerkannt werden, hat der Chinesische Wissenschafts- und Technologieverband (China Science Association) im Jahr 2015 begonnen und das Projekt der Popularisierung von Wissenschaft und Technologie im Jahr 2016 weitergeführt. Aber im Allgemeinen steckt die Wissenschaftsspielindustrie in China noch in den Kinderschuhen.
"Science-Spiel ermöglicht es den Spielern, sich in die reale Szene zu integrieren. Der Mehrwert ist sehr gut, und Wissenschaft und Technologie werden sowohl für das Leben als auch für die Arbeit benötigt. " Wu Shenghao, Geschäftsführer und Kreativdirektor des Visualisierungstechnologie-Unternehmens Shanghai Han Chart, das viele Jahre auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technologie gearbeitet hat, wies darauf hin, dass populärwissenschaftliche Spiele das Publikum willkommen heißen sollten Nicht nur, um eine gute Auswahl an Themen und Projektunterstützung zu haben, sondern auch, um die Förderung und Förderung zu fördern und zu fördern, aber es ist schade, dass die Kette von Produktion, Studium und Forschung derzeit genutzt wird. Die Bar wurde noch nicht geöffnet. & quot; Wu Shenghao ist jedoch immer noch optimistisch in Bezug auf die gesamte Branche. "Die Industrialisierung von populärwissenschaftlichen Spielen, die das gesamte zukünftige Industrieumfeld mit einbeziehen, unser Land achtet darauf, und das mit populärwissenschaftlichen Spielen verbundene Feld könnte das nächste blaue Meer werden."