Branchen Nachrichten

Das Voice-Board-Spiel von Alexa erinnert mich an die Angst vor der 4. und 6. Klasse.

2018-07-10
Soll der Sprachassistent als Spielführer fungieren? Kürzlich gab Sensible Object bekannt, dass sie das erste Voice-Board-Spiel der Welt in Rom veröffentlichen werden. Benutzer können ihr Spiel interessanter gestalten, indem sie Alexa im Spiel wecken und ihre Aufgaben gemäß Sprachansagen ausführen.

Im Spiel "When in Rome" können Nutzer in 20 Städte reisen, und das Spiel wird von lokalen Live-Action-Aufnahmen und entsprechender Hintergrundmusik begleitet, die den Nutzern ein beeindruckendes Erlebnis bieten.

In der formellen Erfahrung des Spiels, Benutzer müssen ein Alexa ausgestattetes Gerät zu aktivieren, wenn in Rom Fähigkeiten, wie Echo Smart-Lautsprecher.

Zuerst kann der Benutzer Alexa & quot; Helfen Sie mir anzufangen, wenn in Rom & quot; und das Spiel beginnt offiziell. Während des Spiels muss der Benutzer die Aufgabe jedes Mal ausführen, wenn er an einem neuen Ort ankommt, und Alexa fungiert als Kommentar und Anleitung für das Spiel, einschließlich der Einführung der benutzerdefinierten Kultur des Ortes als lokaler Benutzer. Gleichzeitig muss der Nutzer auch die Frage von Alexa zu den Spieleinstellungen beantworten. Erst wenn der Benutzer richtig antwortet, wird Alexa den reibungslosen Einstieg in das nächste Level ankündigen.

Zum Beispiel kann der Benutzer in der Werbeaktion auf Spielniveau sagen & quot; Alexa, der nächste Ort zu Rio & rdquo; zu Alexa. Wenn Ihre Entscheidung richtig ist, wird Alexa antworten "OK, Sie haben eine korrekte Wahl getroffen, jetzt angekommen in Rio, und der Benutzer muss das Spiel-Token manuell zum Rio-Standort auf der Karte verschieben.

Das Boxspiel kostet $ 30 und beinhaltet eine Spielversion, 2 Spielermarker, 18 Freundschaftsmarker, 14 Upgradekarten und 5 Souvenirs. Zur gleichen Zeit, das Unternehmen sagte, dass später in diesem Jahr, wird es einige Erwachsene-spezifische Charaktere und Inhalte hinzufügen, wenn in Roma, lassen Sie sie das Nachtleben der Stadt im Spiel erleben, kann gesagt werden, dass es die Bedürfnisse der Nutzer erfassen kann . .

Sensible Object ist ein in London ansässiges Startup, das mehr als 3,2 Millionen US-Dollar gesammelt hat, um die Entwicklung des Projekts zu unterstützen, einschließlich des Alexa-Fonds von Amazon. In Zukunft wird das Unternehmen ein Toolkit entwickeln, mit dem Sprachassistenten wie Alexa und Google Drittanbietern dienen und neue Spiele entwickeln können.

In der Tat, wenn in Rom nicht das erste Mal Alexa Fähigkeiten auf das Spiel angewendet werden. Im Juni dieses Jahres hat Amazon ein Sprachspiel mit & quot; Western World & quot; als Hintergrund der Geschichte - & quot; Western World: Labyrinth & quot; können Benutzer ein sprachaktiviertes Spiel auf jedem Alexa-Gerät starten. Das Voice-Board-Spiel von Sensible Object wird Nutzern ein neues Spielerlebnis bieten und die Anwendungsszenarien von Alexa weiter bereichern.